GRACO-Museum-Barberini-Fassadenmalerei-Projekt

Museum Barberini

Die größte Einladung der Welt

Zur heiß ersehnten Eröffnung des Potsdamer Museum Barberini haben wir 2017 zwei Giebel im Herzen Berlins mit unseren Interpretationen impressionistischer Gemälde verschönert. So wurden Wassily Kandinskys „Weißer Klang“ und „Die Brücke bei Argenteuil“ des französischen Impressionisten Gustave Caillebotte zu riesigen Einladungen für die Eröffnung. Ob Bill Gates und Angela Merkel wegen unserer Wände zur Eröffnung kamen, ist nicht überliefert.

Kunde

Leistung

Kampagnen, Event-Marketing 

 

Konzept

Agentur Thjnk

weitere Projekte

KaDeWe | Zeitloser Chic im KaDeWe

Kadewe Group GmbH Zeitloser Chic im KaDeWe Im traditionsreichen Berliner Einkaufspalast haben wir auf zwei Etagen eine 400 qm große Decken- und Wandmalerei konzeptioniert und

Hamburg Harburg | Back to the Backstein

Eisenbahnbauverein Harburg e.G. Back to the Backstein Hier lohnt sich ein zweiter Blick. Diese Fassade ist gemalt: Zwei nüchterne Hamburger Wohnhäuser, Baujahr 1933, haben wir

Ketzin | Ein Giebel kommt selten allein

GWV Ketzin Ein Giebel kommt selten allein Im brandenburgischen Ketzin haben wir ein naturnahes Wohngebiet umgestaltet. Herzstück dieser Arbeit: vier großformatige und von uns detailreich