Museum Barberini

Die größte Einladung der Welt

Zur heiß ersehnten Eröffnung des Potsdamer Museum Barberini haben wir 2017 zwei Giebel im Herzen Berlins mit unseren Interpretationen impressionistischer Gemälde verschönert. So wurden Wassily Kandinskys „Weißer Klang“ und „Die Brücke bei Argenteuil“ des französischen Impressionisten Gustave Caillebotte zu riesigen Einladungen für die Eröffnung. Ob Bill Gates und Angela Merkel wegen unserer Wände zur Eröffnung kamen, ist nicht überliefert.

Kunde

Leistung

Kampagnen, Event-Marketing

Konzept

Agentur Thjnk

GRACO-Museum-Barberini-Acryl-Impressionismus-Kandinsky
GRACO-Museum-Barberini-Acryl-Impressionismus-Muehlenstrasse-2

weitere Projekte

LEZ | Wohlstand für alle.

Stiftung Ludwig-Erhard-Haus Wohlstand für alle. Das Ludwig Erhard Zentrum (LEZ) ist ein einzigartiges Ausstellungs-, Dokumentations-, Begegnungs- und Forschungszentrum für Ludwig Erhard und sein Konzept der

Hamburg Harburg | Back to the Backstein

Eisenbahnbauverein Harburg e.G. Back to the Backstein Hier lohnt sich ein zweiter Blick. Diese Fassade ist gemalt: Zwei nüchterne Hamburger Wohnhäuser, Baujahr 1933, haben wir

Berlinovo | Holz vor der Hütte

Berlinovo Holz vor der Hütte Für die landeseigene Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH gestalteten wir die Fassade eines nagelneuen Studentenwohnheims. Tragende Außenwände und Stützen wurden aus