DSC_1516_TOP_small.jpg

Kandinsky auf 256 qm

 
 

Zur heiß ersehnten Eröffnung des Museum Barberini Potsdam im Januar 2017 haben wir zwei Giebel im Herzen Berlins mit Kopien alter Gemälde verschönert: Wassily Kandinskys „Weißer Klang“ und „Die Brücke von Argenteuil und die Seine“ des französischen Impressionisten Gustave Caillebotte. Das Echo in den sozialen und klassischen Medien war kaum zu überhören. Besucher im ersten Monat: 60.000! 

 

Auftraggeber: Museum Barberini Potsdam
Leistungen: Wandbilder für Eröffnungskampagne

 
 
DSC_1461_TOP_small.jpg
DSC_1461_TOP_small.jpg
DSC_1428_TOP_small.jpg